Über mich

Cristina Sandner, Jahrgang 1986

Warum sind wir so geworden, wie wir sind? Welche Rolle spielt unsere Erziehung? Wer oder was hat uns nachhaltig geprägt - im Positiven wie im Negativen? Wie funktioniert Motivation? Schon während meines Studiums der Erziehungswissenschaften (1. Staatsexamen in Psychologie und Pädagogik) an der LMU München brannte ich vor allem für solche Fragestellungen.

Diese Themen haben mich nie losgelassen. Ich wollte "mehr davon". Also war es nur richtig, meine Leidenschaft weiter zu verfolgen und sie zum Beruf zu machen. Die zertifizierten Coaching-Ausbildungen (CTAS/ISO/ICI) waren der nächste Schritt dahin:

  • Diplom Systemischer Master of Coaching 

  • Diplom Systemischer Coach & Berater

  • Diplom Systemischer Aufsteller-Coach 

  • Diplom Systemischer Business- & Management-Coach 

  • Diplom Hypno Systemischer Coach und Trainer 

 

Eine weitere Passion und gleichzeitig mein zweites Standbein ist der Journalismus. Auch dort stelle ich den Menschen in den Vordergrund. Geschichten, bei denen es um die Person hinter einer Sache geht, haben mich schon immer angetrieben. Als ausgebildete Journalistin habe ich unter anderem für FOCUS-Business und FOCUS-Spezial in München gearbeitet und über Coaching-, Karriere-, Wirtschafts- und Rechtsthemen geschrieben. In dieser Position konnte ich viele Entscheider und Gründer aus der Wirtschaftswelt begleiten und ihre Storys aufschreiben.

Mittlerweile schreibe ich als freie Autorin für verschiedene Magazine wie zum Beispiel leben & erziehen zu diversen Themen (u. a. Ratgeber, Erziehung, Coaching).

Als Journalistin bin ich Expertin darin, Fragen zu stellen. Darauf kommt es auch im Coaching an. Durch gezieltes Fragen führe ich meine Klienten zu den für sie wichtigen und richtigen Antworten.

 

Bei meiner täglichen Arbeit als Coach in München setze ich nicht nur auf fundierte Ausbildungen. Genauso wichtig sind mir mein Einfühlungsvermögen und meine Intuition. Mein Weg zum Coach und Berater sowie die wertvollen Erfahrungen, die ich machen durfte, als ich selbst umfassend gecoacht wurde, haben mein Leben positiv verändert: Ich sehe Dinge nun klarer, bin mutiger geworden. Und das Wichtigste: Ich kann wieder strahlen. Das Schönste an meinem Beruf ist, wenn auch meine Klienten die Praxis mit einem Strahlen verlassen.

Als Coach und Berater konnte ich schon vielen Menschen mit unterschiedlichen Anliegen helfen, ihre Situation klarer zu sehen, ihren Zielen näher zu kommen, eine Veränderung zu initiieren und einen "Wow-Moment" zu erleben, wenn sich der Knoten gelöst hat. Von Beziehungsproblemen bis hin zu (scheinbar) verlorener Lebensfreude - es gibt kaum ein Thema, das nicht angeschaut und "geheilt" werden will. Ich habe mich vor allem auf zwischenmenschliche Beziehungen spezialisiert: Paarbeziehungen, Beziehungen zwischen Teammitgliedern und Vorgesetzten und die Beziehung zum Selbst ("inneres Kind").

 

Meine private Seite

 

Lieblings…

 

  • Künstlerin: Frida Kahlo

  • Reiseland: Mexiko

  • Buch: Vom Ende der Einsamkeit (Benedict Wells)

  • Tier: Summer, unser Familienhund

  • Essen: Indisches Streetfood

  • Getränke: Ingwer-Honig-Tee, Rhabarberschorle

  • Beschäftigung: herzhaft lachen

  • Satz: „Jetzt mal ganz ehrlich…“

  • Hobbys: Kundalini-Yoga (Yoga-Lehrerin in Ausbildung), Reisen, Dekoration und Pflanzen

Cristina Sandner

Werteatelier

Systemisches Coaching